Alle Artikel mit dem Schlagwort: Cross Cult

Topcomics 2016 – Unsere Favoriten des letzten Jahres

Wenn das alte Jahr vorbei ist, schauen wir traditionell zurück auf die besten Comics, die wir im vergangenen Jahr gelesen haben. Ein Teil der Comicgate-Autoren hat wieder ganz persönliche Listen mit Lieblingscomics des letzten Jahres zusammengestellt. Hier sind unsere Topcomics 2015 – mal mit, mal ohne Ranking. Wenn das alte Jahr vorbei ist, schauen wir traditionell zurück auf die besten Comics, die wir im vergangenen Jahr gelesen haben. Ein Teil der Comicgate-Autoren hat wieder ganz persönliche Listen mit Lieblingscomics…

Viking 1: Das lange, kalte Feuer

Finn und Egil sind zwei ungleiche Brüder. Was die beiden Wikinger jedoch verbindet, ist die Lust am Brandschatzen und Morden. Als sie eines Tages in der Schänke den umtriebigen Orm kennenlernen, lassen sie sich zu einem waghalsigen Vorhaben überreden. Finn und Egil sind zwei ungleiche Brüder. Was die beiden Wikinger jedoch verbindet, ist die Lust am Brandschatzen und Morden. Als sie eines Tages in der Schänke den umtriebigen Orm…

The Divine

Ende der 1990er Jahre führten die 12-jährigen Zwillinge Johnny und Luther Htoo in Burma die „Armee Gottes“ und kämpften gegen das thailändische Militär. Den Schlusspunkt bildete eine Geiselnahme von 800 Menschen durch die beiden Kinder, in deren Folge eine legendäres Foto der beiden entstanden ist. Ende der 1990er Jahre führten die 12-jährigen Zwillinge Johnny und Luther Htoo in Burma die „Armee Gottes“ und kämpften gegen das thailändische Militär. Den Schlusspunkt bildete eine Geiselnahme von 800…

The Shaolin Cowboy: Shemp Buffet

Mitten in der Wüste erhebt sich ein großer Felsbrocken. Darunter hervor kriecht ein physisch lädierter Mönch in dunkelblauen Jeans: der Shaolin Cowboy. Mit einem wirbelnden Kampfstab in der Hand, an dessen Enden Kettensägen montiert sind, orientiert er sich kurz und stellt schnell fest, dass ihm eine Horde Zombies im Nacken sitzt. Mitten in der Wüste erhebt sich ein großer Felsbrocken. Darunter hervor kriecht ein physisch lädierter Mönch in dunkelblauen Jeans: der Shaolin Cowboy. Mit einem wirbelnden Kampfstab in der Hand, an…

We Stand On Guard

Wenn ein neuer Comic aus der Feder von Brian K. Vaughan erscheint, sollte man hellhörig werden. Immerhin hat der gute Mann mit Serien wie Y – The Last Man oder Ex Machina beeindruckende Stories geschrieben. Außerdem stammt von Vaughan natürlich auch die Space-Opera Saga, mit welcher er, wenn er es nicht vorher schon war, zu einem der großen Lieblinge von Fans wie Kritikern avancierte. Mit der sechsteiligen Image-Miniserie We Stand On Guard (auf Deutsch in einem Sammelband) backt der Autor nun kleinere Brötchen, auch wenn dies eher auf den Umfang und die Tiefe der Erzählung zu beziehen ist und sicherlich nicht auf den Plot. Wenn ein neuer Comic aus der Feder von Brian K. Vaughan erscheint, sollte man hellhörig werden. Immerhin hat der gute Mann mit Serien wie Y – The Last Man oder…

Frankenstein Underground (2. Meinung)

1956, irgendwo in Mexico. Nach seiner Begegnung mit Hellboy in House of the Living Dead irrt das Frankenstein-Monster ziellos umher, bis es auf einen verlassenen Tempel stößt. Nach einem Kampf gegen einen Dämon landet es im Herzen der Welt: der Hohlwelt. Sein Weg führt in eine uralte Stadt, in der die geheime Historie der Welt versteckt ist und Schrecken aus alten Tagen auf Unwissende lauern. 1956, irgendwo in Mexico. Nach seiner Begegnung mit Hellboy in House of the Living Dead irrt das Frankenstein-Monster ziellos umher, bis es auf einen verlassenen Tempel stößt. Nach einem Kampf…