Alle Artikel mit dem Schlagwort: Cross Cult

Topcomics 2017 – Unsere Favoriten des letzten Jahres

Wie immer, wenn das neue Jahr gerade so anfängt, schauen wir zurück auf die besten Comics, die wir im vergangenen Jahr gelesen haben. Ein Teil der Comicgate-Autoren hat wieder seine Lieblingscomics des letzten Jahres zusammengestellt. Darunter ein paar der üblichen Verdächtigen, aber auch einige echte Überraschungen. Hier sind unsere Topcomics 2016 – mal mit, mal ohne Ranking.

Slayer: Repentless – Ohne Reue

Slayer also, die brutalste Band der Welt, hat jetzt auch ihren Comic. Da geht es natürlich um Imagepflege, denn die Band, die die Welt mit dem Auschwitz-Song Angel of Death beglückt hat, muss ja ihrem Ruf gerecht werden. Wie schon das blutige Cover wenig subtil andeutet, werden im Comic keine Gefangenen gemacht. Aber lässt sich die Essenz dieser Band so einfach ins Comicformat überführen? Slayer also, die brutalste Band der Welt, hat jetzt auch ihren Comic. Da geht es natürlich um Imagepflege, denn die Band, die die Welt mit dem Auschwitz-Song Angel of Death…

Nameless

Wenn sie deinen Namen kennen, haben sie Macht über dich. Auch Grant Morrison ist das bewusst, deswegen bleibt der titelgebende Held seines neuen Comics aus gutem Grund namenlos. So kann sich dieser Paranoiker, ein Spezialist fürs Okkulte, jeglichem Zugriff entziehen. Aber weshalb nur wird er mitgenommen auf eine Weltraummission, auf der es doch nur darum geht, einen Asteroiden aus seiner Flugbahn zu bomben? Das mochte in den 1970er Jahren im Film Meteor mit Sean Connery noch ein brauchbares Szenario für einen zweistündigen Katastrophenfilm sein, in einem Grant-Morrison-Comic von 2015 ist dieses Szenario erst mal Kindergeburtstag. Aber der Asteroid ist eben nicht nur ein Asteroid, sondern fliegt aus einer Paralleldimension zu uns herüber. Auf ihm befinden sich außerirdische Anlagen, die die letzten Geheimnisse des Lebens verbergen. Oder öffnet sich beim Betreten vielleicht das Tor zur Hölle? Wenn sie deinen Namen kennen, haben sie Macht über dich. Auch Grant Morrison ist das bewusst, deswegen bleibt der titelgebende Held seines neuen Comics aus gutem Grund namenlos. So kann…

Topcomics 2016 – Unsere Favoriten des letzten Jahres

Wenn das alte Jahr vorbei ist, schauen wir traditionell zurück auf die besten Comics, die wir im vergangenen Jahr gelesen haben. Ein Teil der Comicgate-Autoren hat wieder ganz persönliche Listen mit Lieblingscomics des letzten Jahres zusammengestellt. Hier sind unsere Topcomics 2016 – mal mit, mal ohne Ranking.

Viking 1: Das lange, kalte Feuer

Finn und Egil sind zwei ungleiche Brüder. Was die beiden Wikinger jedoch verbindet, ist die Lust am Brandschatzen und Morden. Als sie eines Tages in der Schänke den umtriebigen Orm kennenlernen, lassen sie sich zu einem waghalsigen Vorhaben überreden. Finn und Egil sind zwei ungleiche Brüder. Was die beiden Wikinger jedoch verbindet, ist die Lust am Brandschatzen und Morden. Als sie eines Tages in der Schänke den umtriebigen Orm…

The Divine

Ende der 1990er Jahre führten die 12-jährigen Zwillinge Johnny und Luther Htoo in Burma die „Armee Gottes“ und kämpften gegen das thailändische Militär. Den Schlusspunkt bildete eine Geiselnahme von 800 Menschen durch die beiden Kinder, in deren Folge eine legendäres Foto der beiden entstanden ist. Ende der 1990er Jahre führten die 12-jährigen Zwillinge Johnny und Luther Htoo in Burma die „Armee Gottes“ und kämpften gegen das thailändische Militär. Den Schlusspunkt bildete eine Geiselnahme von 800…