Alle Artikel in: Rezensionen

Der freie Vogel fliegt – Band 4-6

„Süßer Vogel Jugend“ denkt man oft verklärend, wenn man das Treiben junger Menschen beobachtet. Dabei gibt es wohl keine Lebenphase, die den Menschen vor ähnlich komplexe Aufgaben stellt, wie die Jugend. Der Gedanke, Schule wäre ein Safe Space, an dem die Kinder auf das Leben vorbereitet werden, ohne Konsequenzen fürchten zu müssen, ist wohl der größte Irrtum unserer Zeit. Als ob Mobbing, Leistungsdruck, Versagensängste und der tägliche Kampf ums Standing in der Klassenordnung keine existentiellen Nöte wären.

Hellboy und die B.U.A.P. 1956

Die Reihe Hellboy und die B.U.A.P. (im Englischen Hellboy and the B.P.R.D.) begann 2014 als Spinoff des Hellboy-Franchise in Form einer fünfteiligen Miniserie. Die Auftakt-Geschichte drehte sich um Hellboys ersten Einsatz als Agent der Behörde zur Untersuchung und Abwehr Paranormaler Erscheinungen (B.U.A.P.) im Jahr 1952. Alle nachfolgenden Miniserien und Einzelhefte spielten zeitlich immer etwas später, die in diesem Sammelband gebündelte Miniserie im Jahr 1956.