Kalender
Schreibe einen Kommentar

Woche 18: Friederike Ablang

Das Kalendermotiv der Woche stammt von Friederike Ablang

Wie seid ihr auf die Idee des Kalendermotivs gekommen?

An einem lauen Sommerabend gingen wir telefonierend miteinander spazieren und überlegten am neuen Schloggerbild herum. Die Amseln sangen ihr Abendlied und Anna schlug, weil sie das hörte, Vögel vor. Peng.

Wie ist das Motiv entstanden? (Technik, Medium, Arbeitsschritte …)

Um zu zweit an einem Bild arbeiten zu können, wenn man 559 km weit voneinander entfernt wohnt, bietet sich die digitale Arbeitsweise an. Anna hat begonnen und die Schlange angelegt, einige Vögel drauf gesetzt. Dann habe ich Vögel dazu getan, dann wieder sie und so ging es ungefähr fünfmal hin und her, bis wir fanden, nun säßen genug Vögel auf der Schlange.

Was sind eure aktuellen bzw. nächsten Projekt?

Anna hat gerade zwei Pappbilderbücher für Little Tiger und DK Kids abgeschlossen, die 2023 erscheinen. Im Moment arbeitet sie mit dem Verlag Townhouse Books an einem Bilderbuch über Hunde und alles Lustige, was die so anstellen.

Rike arbeitet derzeit an der Fortsetzung von “Ein Sommer wie sprudelnde Limonade” von Kristina Kreuzer beim Woow Books Verlag, eine aufregende Sache passiert bei Oetinger in Zusammenarbeit mit einer wunderbaren Autorin und demnächst wird sie sich historisch umtun, zeichnerisch in die 30er abtauchen – kein ganz einfaches Thema, aber eine exzellente Herausforderung.

Der Comic-Kalender 2021, Fuck Yeah ist ein Projekt von Schlogger mit Unterstützung von Kwimbi und Comic Solidarity. Den gedruckten Kalender kann man hier bestellen.

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Abschicken dieses Formulars erklärst du dich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.