Aktuelles
Schreibe einen Kommentar

Links der Woche 50/16: Fin

Dies ist die vorerst letzte Folge der Links der Woche. Seit Januar 2011 wurden sie sechs Jahre lang fast jede Woche von Thomas Kögel für uns zusammengestellt, insgesamt ist dies die 260. Ausgabe. Da bleibt es nicht aus, dass irgendwann eine gewisse Erschöpfung eintritt. Thomas wird die Rubrik ab 2017 nicht mehr betreuen. Ob und wie es im nächsten Jahr mit den Links der Woche weitergeht, ist noch nicht ganz klar – interessierte MitarbeiterInnen wären jedenfalls herzlich willkommen (siehe auch gelber Kasten weiter unten)!

Lucky Luke – Unser liebster einsamer Cowboy
Arte, Guillaume Podrovnik
Der TV-Sender Arte spendiert Lucky Luke zum 70. Geburtstag eine Doku, die am Sonntag Nachmittag ausgestrahlt wurde. Der komplette, knapp einstündige Film steht noch bis zum 25.12. in der Arte-Mediathek oder direkt hier:

Verkauf der Graphic Novel DER ROMAN VON BODDAH: WIE ICH KURT COBAIN GETÖTET HABE gestoppt!
comic.de, Nico Wehmann
Der französische Verlag Glénat hat den Comic Le Roman de Boddah über das Leben und Sterben von Kurt Cobain aus dem Handel genommen, weil gegen seinen Autor und Zeichner Nicolas Otero Plagiatsvorwürfe erhoben wurden. Auch Lizenzausgaben in anderen Sprachen, darunter die deutsche vom Splitter Verlag, werden nicht mehr verkauft. In der Tat zeigen einige Beispielbilder bei Bleeding Cool deutliche Ähnlichkeiten zu dem Cobain-Comic Godspeeed von Barnaby Legg, Jim McCarthy und Flameboy sowie zu Punk Rock Jesus von Sean Gordon Murphy.

Meisterwerke der Neunten Kunst: Die 25 besten Comics 2016
Rolling Stone, Thomas Hummitzsch
Im Rolling Stone listet Thomas Hummitzsch die für ihn besten Comics des Jahres auf, eine Mischung aus deutsch- und englischsprachigen Veröffentlichungen. Weitere Jahresbestenlisten gibt es u.a. auf den US-Websites von Slate, Vulture und NPR. Auf all diesen Listen vertreten: Patience von Dan Clowes sowie bei den Amerikanern auch Sarah Gliddens Rolling Blackouts (Im Schatten des Krieges), das bei Spiegel Online wiederum gar nicht gut wegkommt.

German Comic Con 2016: Ein PodCast aus einer anderen Perspektive
NerdLICH.org, Ralf Singh und Rote Ronja
Ein Erfahrungsbericht von der German Comic Con in Dortmund als Podcast: Comiczeichner Ralf Singh hat auf der Convention am Stand von Plem Plem Productions signiert, Illustratorin Rote Ronja hatte einen Tisch im Künstlerbereich der Messe. Anschließend haben sich beide über ihre (überwiegend positiven) Con-Erfahrungen unterhalten. Ein Gespräch aus der Sicht von aktiven Künstlern, die dort auf ein Publikum und potenzielle Kunden treffen. (MP3, 88 Minuten)

One less woman in politics: Wonder Woman loses job as UN ambassador
The Guardian, Alice Ross
Im Oktober kürten die Vereinten Nationen die DC-Superheldin Wonder Woman zur Botschafterin für Frauen und Mädchen (siehe Links der Woche 41/16). Zwei Monate später ist dieser Auftrag schon wieder vorbei: Die UN teilten mit, dass man die Figur nicht mehr als „Botschafterin“ verwenden werde. Laut ihrem Pressesprecher sei das von vornherein so geplant gewesen. Womöglich hat man aber auch auf die laute Kritik reagiert, die sich unter anderem in einer vielfach unterzeichneten Web-Petition äußerte. Deren Initiatoren zeigten sich u.a. enttäuscht darüber, dass die UN offenbar keine realen Frauen mit solch einer Aufgabe betrauen wollten und stattdessen eine oft übersexualisierte Comicfigur als Maskottchen für ein wichtiges Anliegen missbrauchten.

lonesomecowboy

Und damit schließe ich den Kreis zum ersten Link oben und reite in den Sonnenuntergang. Vorher aber möchte ich noch Danke sagen: Allen Lesern, die regelmäßig hierher gefunden haben, all den unermüdlichen Bloggern, Journalisten und Twitterern, die interessante Webinhalte produzieren und/oder auf solche hinweisen, und auch all denen, die unsere Linksammlungen wiederum weiterverbreitet haben. Frohes Fest und auf Wiederlesen im neuen Jahr. Dann nicht mehr in den Links der Woche, dafür wieder mehr in den anderen Bereichen von Comicgate. Bis dahin!
Euer Thomas

Wenn es mit den Links der Woche weitergehen soll, brauchen wir Dich!
Du kennst dich ein bisschen im comicrelevanten Teil des Internets aus? Du hast ein Gespür für relevante Themen und interessante Links und hast Lust, diese mit anderen zu teilen?
Wir suchen Unterstützung für die Fortführung unserer wöchentlichen Linksammlung, die seit 2011 zu den festen Säulen von Comicgate gehört. Wenn du dir vorstellen kannst, hier mitzuwirken, freuen wir uns, von dir zu hören. Am besten per Mail an kontakt (at) comicgate.de