Kalender
Schreibe einen Kommentar

Woche 3: Himbeerfalter

Das Kalendermotiv der Woche stammt von Himbeerfalter.

Wie ist die Idee zu dem Kalendermotiv entstanden?

Ein kurzer Blick auf die Liste der kuriosen Feiertage verriet, dass in meiner Woche am 18. Januar “Welttag des Schneemanns” und am 21. Januar “Weltknuddeltag” sind. Für mich stand daher gleich fest, ich male kuschelnde Schneemenschen!

Wie ist das Motiv entstanden? (Technik, Medium, Arbeitsschritte..)

Wer sich noch an mein Kalenderbild und Interview im April 2022 erinnern kann, der weiß vielleicht auch noch, wie nervenaufreibend das Ganze damals für mich war. Und dass es das Bild fast nicht gegeben hätte. Denn mein Zeichentablet gab kurz vor dem letzten Strich den Geist auf und hat sich seither nicht mehr aufdrehen lassen. Alle Rettungsversuch vergebens. Meine gesamten Daten und somit auch das Kalenderbild waren verloren. (Wie dann doch ein Bild von mir im Kalender landete, könnt ihr auf dem Kalenderblatt von 2022 nachlesen!)

Umso zurückhaltender war ich mit der Entscheidung, ob ich das Bild digital machen wollte. Oder, um auf Nummer sicher zu gehen, lieber traditionell arbeiten sollte. Da ich mich aber mittlerweile wohler fühle, digital zu zeichnen, wollte ich meinem neuen Tablet, mit seeeehr vielen Vorsichtsmaßnahmen, eine Chance geben. Ich habe regelmäßig alle Zwischenschritte gespeichert und backups gemacht. Alleine aus den Screenshots könnte man einen stop motion Film machen. xD

Insgesamt habe ich von der ersten Skizze bis zum letzten Highlight 23 Stunden in der procreate App auf einem iPad Pro 12.9-inch der 4th generation gearbeitet.

Thumbnails unter skizzieren beanspruchen die meiste Zeit, machen mir aber auch sehr viel Spaß. Meine Skizzen sind sehr wild und “schlampig”. Ich zeichne sehr schnell und möglichst locker, um die Vorstellung in meinem Kopf aufs Papier zu bringen. Man kann sehen, wie oft sich die Pose und die einzelnen Elemente des Hintergrunds ändern, bevor ich zufrieden bin und mit dem Linieren anfange.

Ich wollte mit einer eingeschränkten Farbpalette sowie einem linienlosen Artstil arbeiten. Was eine ziemliche Herausforderung für mich darstellte, weil das weit außerhalb meiner comfort zone liegt.

Was sind deine aktuellen bzw. nächsten Projekte?

Nachdem ich mir in den letzten zwei Jahren meinen Traum erfüllt habe und auf einigen Conventions einen Tisch als Künstler hatte, möchte ich dieses Jahr einen Schritt weiter gehen und auch außerhalb von Wien Märkte und Conventions als Aussteller besuchen. Vielleicht sogar in Deutschland. ;) Außerdem arbeite ich daran mein Sortiment künftig um praktisch verwendbare Dinge, wie Keramik und Apparel, zu erweitern. Auch einen Onlineshop soll es bald geben. Wie immer könnt ihr mir auf instagram.com/himbeerfalter folgen, um auf dem Laufenden zu bleiben! :)

Der Comic-Kalender 2023, Fuck Yeah ist ein Projekt von Schlogger mit Unterstützung von Kwimbi und Comic Solidarity. Den gedruckten Kalender kann man hier bestellen.

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Abschicken dieses Formulars erklärst du dich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.