Alle Artikel mit dem Schlagwort: fantastisch (9-10 Punkte)

Blacksad Gesamtausgabe

Als das spanische Autor/Zeichner-Gespann Juan Díaz Canales und Juanjo Guarnido im Jahr 2000 das erste Album von Blacksad vorlegte, war die Begeisterung ob des grafisch opulenten Noir-Comics groß. Auf bislang fünf längere, in sich geschlossene Geschichten hat es die Reihe bis dato gebracht. Bei Carlsen erschien nun eine dicke Gesamtausgabe, die eben jenes Gesamtwerk noch einmal am Stück präsentiert. Als das spanische Autor/Zeichner-Gespann Juan Díaz Canales und Juanjo Guarnido im Jahr 2000 das erste Album von Blacksad vorlegte, war die Begeisterung ob des grafisch opulenten Noir-Comics groß. Auf bislang…

Der nasse Fisch

Mit Der nasse Fisch präsentiert uns der Carlsen Verlag den ersten großen Hingucker des Jahres. Es ist die Adaption des gleichnamigen Romans von Volker Kutscher, ein Roman, der so erfolgreich war, dass er neben seiner Comicbearbeitung auch noch eine Fernsehauswertung erfährt (Regie: Tom Tykwer). Das grenzt fast schon an crossmedialem Overkill, und sicher haben bei der Entstehung der Adaption die beiden Brüder Planungssicherheit und Risikovermeidung ein Wörtchen mitgeredet. Aber ist das ruchbar? Gestaltet wurde die Adaption von Arne Jysch, der vor ein paar Jahren mit seinem Debut Wave and Smile, das vom Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan handelte, teilweise heftige negative Reaktionen evoziert hat. Aber dazu später noch mehr. Mit Der nasse Fisch präsentiert uns der Carlsen Verlag den ersten großen Hingucker des Jahres. Es ist die Adaption des gleichnamigen Romans von Volker Kutscher, ein Roman, der so erfolgreich…

Herbst in der Hose

Nun ist es amtlich: Konrad und Paul sind tatsächlich miteinander alt geworden. Das hätte leicht anders ausgehen können, denn Reibungsflächen und Konfliktpotenzial gab es bei diesen beiden Charakterköpfen, die Ralf König nun schon seit den 1980er Jahren begleiten, genug. Das liegt vor allem am Naturell von Paul, denn im Gegensatz zum ausgeglichenen Konrad ist Paul sehr umtriebig, was nicht immer beziehungsförderlich ist. Tatsächlich ist Paul aber viel mehr als ein Stichwortgeber für launige Beziehungskomödien. In meinen Augen ist Paul einer der großen Helden der Comicgeschichte, wenn nicht gar ein Archetyp. Nun ist es amtlich: Konrad und Paul sind tatsächlich miteinander alt geworden. Das hätte leicht anders ausgehen können, denn Reibungsflächen und Konfliktpotenzial gab es bei diesen beiden Charakterköpfen, die Ralf…

Eternauta

Der argentinische Science-Fiction-Comic El Eternauta aus den 1950er Jahren zählt zu den großen Genreklassikern und gilt im Heimatland als vielleicht wichtigstes Werk der dortigen Comicgeschichte. Im Jahr 2016 veröffentlichte der Avant-Verlag erstmals eine deutschsprachige Ausgabe, die auch viel Beachtung fand. Wir sind ein bisschen später dran, haben den dicken Band dafür gleich von zwei Rezensenten betrachten lassen: Der argentinische Science-Fiction-Comic El Eternauta aus den 1950er Jahren zählt zu den großen Genreklassikern und gilt im Heimatland als vielleicht wichtigstes Werk der dortigen Comicgeschichte. Im Jahr 2016 veröffentlichte der Avant-Verlag…

The Divine

Ende der 1990er Jahre führten die 12-jährigen Zwillinge Johnny und Luther Htoo in Burma die „Armee Gottes“ und kämpften gegen das thailändische Militär. Den Schlusspunkt bildete eine Geiselnahme von 800 Menschen durch die beiden Kinder, in deren Folge eine legendäres Foto der beiden entstanden ist. Ende der 1990er Jahre führten die 12-jährigen Zwillinge Johnny und Luther Htoo in Burma die „Armee Gottes“ und kämpften gegen das thailändische Militär. Den Schlusspunkt bildete eine Geiselnahme von 800…

Eindringlinge

In sechs grundverschiedenen Erzählungen zeigt der US-Amerikaner Adrian Tomine sein ganzes Können. Nur selten gelingt es einem Comicmacher, menschliche Lebensfreude und Abgründe so nah beieinander zu belassen und sie, getragen von schwarzem Humor und bitteren Wahrheiten, in faszinierende Lektüre zu verwandeln. In sechs grundverschiedenen Erzählungen zeigt der US-Amerikaner Adrian Tomine sein ganzes Können. Nur selten gelingt es einem Comicmacher, menschliche Lebensfreude und Abgründe so nah beieinander zu belassen und sie, getragen…