Alle Artikel mit dem Schlagwort: Bastien Vivès

Eine Schwester

Der 13-jährige Antoine verbringt die Sommerferien mit seinen Eltern und seinem kleinen Bruder in der Bretagne. Die Familie nimmt eine Freundin der Mutter dazu, die gerade eine Fehlgeburt hinter sich hat. Sie kommt mit ihrer 16-jährigen Tochter Hélène. Die offensichtlich gelangweilte Hélène trinkt, raucht, spottet und schäkert und lockt Antonio gnadenlos aus der Reserve und seinem noch recht kindlichen Ferientrott. Nach und nach stolpern die beiden auf erotische Experimente zu, und daraus entwickelt sich … Wasauchimmer.

LastMan 1

Bastien Vivès (In meinen Augen, Der Geschmack von Chlor) hat in den letzten Jahren mit seinen thematisch recht experimentellen Werken für viel Aufsehen in der Comiclandschaft gesorgt. Jetzt hat der Shootingstar des französischen Comics in Zusammenarbeit mit Michaël Sanlaville und Balak (i.e. Yves Bigerel) eine neue Serie gestartet, die erneut ungewöhnliche Wege geht.