Kalender
Schreibe einen Kommentar

Woche 7: Schmoesi

Das Kalendermotiv der Woche stammt von Schmoesi.

Wie bist du auf die Idee zu deinem Kalendermotiv gekommen?

Als ich das Kalendermotiv gemacht hab war ich schwanger und hab in die Zukunft, meinen Kalendermonat, den Februar gedacht, wo mein Sohn auf der Welt sein würde. Zur selben Zeit hatte eine Freundin von mir einen Corgi-Welpen bekommen, der einen regen eigenen Instagram-Account hatte. Mit der ständigen süßen Welpen-Bilderflut hat sich das ganze zu einer Zukunftsquatschfantasieszene verwoben und ich hatte das Bild vor Augen.

Wie ist das Motiv entstanden?

Skizziert hab ich das ganze sehr grob in meinem Skizzenbuch, diese Zeichnung hab ich dann eingescannt und in Photoshop in flächigen Formen drüber gearbeitet, welche ich dann immer weiter verfeinert hab. Den Prozess könnt ihr bei Youtube sehen.

Was ist dein aktuelles bzw. nächstes Projekt?

Aktuell ist mein Projekt die Elternzeit, meinen Sohn genießen und ihm beim Wachsen zugucken. Wenn ich die Zeit finde, skizziere ich locker für mich selbst, um nicht aus der Übung zu kommen. Ab Oktober bin ich vermutlich wieder bei Daedalic Entertainment. Welches Spiel zu der Zeit in der Mache sein wird und woran ich sitzen werde, ist noch völlig unklar.

Mehr von Schmoesi findet man hier: http://schmoesi.tumblr.com/

 

Der Comic-Kalender 2017, Fuck Yeah ist ein Projekt von Schlogger mit Unterstützung von Kwimbi und Comic Solidarity. Den gedruckten Kalender kann man hier bestellen.