Kalender
Schreibe einen Kommentar

Woche 5: Veronika Gruhl

Das Kalendermotiv der Woche stammt von Veronika Gruhl.

Wie bist du auf die Idee zu deinem Kalendermotiv gekommen?

Auf jeden Fall wollte ich die Charaktere aus meinem aktuellen Kindercomic-Projekt verwenden. Zuerst habe ich mir ein Bild mit Schlittenfahrt überlegt. Leider habe ich kurz danach in der Facebook-Gruppe festgestellt, dass jemand anderes vor mir schon ein sehr ähnliches Motiv gezeichnet hatte. Aber was macht man eigentlich in der Zeit zwischen Weihnachten, Neujahr und Fasching außer Wintersport? Am 2.Februar ist Mariä Lichtmess, der offizielle Weihnachtsbaum-Entsorgungstag. Aus meiner ersten Idee wurde übrigens die Weihnachtskarte 2016.

 


Wie ist das Motiv entstanden?

Das Bild habe ich digital und hauptsächlich mit Photoshop erstellt. Weil sich kurz vor meinem Urlaub aber die Festplatte verabschiedet hat, musste ich das ganze Bild noch mal neu malen – auf Mallorca. Aber wer sitzt nicht gerne drinnen am Laptop und zeichnet Christbäume wenn draußen die Sonne scheint ;) Danke Schlogger, für die Verlängerung und danke lieber Café-Besitzer, für Strom und WLAN :)

 

Was ist dein aktuelles bzw. nächstes Projekt?

Neben verschiedenen Auftrags-Illustrationen erstelle ich gerade meinen Kindercomic, den ich oben erwähnt habe. In der Geschichte erleben die Freunde Henri und Rikki zusammen mit der kleinen Schwester Sofia ein mystisches Abenteuer.

Weitere Arbeiten von Veronika findet man unter veronika-gruhl.de

 

Der Comic-Kalender 2017, Fuck Yeah ist ein Projekt von Schlogger mit Unterstützung von Kwimbi und Comic Solidarity. Den gedruckten Kalender kann man hier bestellen.