Kalender
Schreibe einen Kommentar

Woche 32: Mario Bühling

Das Kalendermotiv der Woche stammt von Mario Bühling.

Kalendermotiv von Mario Bühling

Wie bist du auf die Idee zu deinem Kalendermotiv gekommen?

Ich wollte einen Sommertag. Einen dieser Tage, die eigentlich ein bisschen zu warm sind und in denen die Luft still steht.Ich wollte aber nicht diese Sommerlandschaft. (Wir Nerdkinder sehen doch die Sonne immer nur durch die zugezogenen Vorhänge. ;)) Also sollte es ein Zimmermotiv sein. Der Rest ergab sich dann durch Skizzen.

Wie ist das Motiv entstanden?

Das Motiv ist komplett digital entstanden. Ich arbeite inzwischen fast kaum noch auf Papier. Das Zimmer ist konstruiert und ohne Referenzmaterial mehr oder minder organisch entstanden. Wenn ich ein bisschen organisierter wäre, hätte ich bestimmt mal ein paar Zwischenschritte gespeichert. Mist! Mal wieder nicht drüber nachgedacht. :D

Was ist dein aktuelles bzw. nächstes Projekt?

Momentan läuft auch weiterhin meine Webcomicserie Katzenfuttergeleespritzer. (Aktuell allerdings mit der Fantasy Story “Gert & Grendil”, aber ich komme auch wieder mit den regulären Geschichten zurück). Außerdem arbeite ich gerade an The Order of Things, einem Langcomic-Projekt das mit der Hilfe von Patreon-Supportern finanziert wird und kostenlos als Webcomic erscheint.

fyeah2015_cover_kleinDer Comic-Kalender 2015, Fuck Yeah ist ein Projekt von Schlogger mit Unterstützung von Kwimbi und Comic Solidarity. Den gedruckten Kalender kann man hier bestellen.