Kalender
Kommentare 1

Woche 16: Tobi Dahmen

Das Kalendermotiv der Woche stammt von Tobi Dahmen.  

Fuck_yeah2016_finalWie bist du auf die Idee zu deinem Kalendermotiv gekommen?

Ich war es ein wenig leid, immer nur männliche Figuren zu zeichnen. Mein Buch Fahrradmod dreht sich ja vor allem um Jungs, und da wollte ich jetzt mal was anderes zeichnen als nur irgendwelche Typen, die sich cool geben. Aber ich wollte schon bei der Musik bleiben und so ist es dann ein Mädchen geworden, das ein paar Garagenpunk-Riffs übt. Dem Thema entsprechend wollte ich aber trotz April keine blühende Blumenwiese zeichnen, auf der das Ganze stattfindet, sondern eben eine Garage. Vielleicht kommt das regnerische und leicht triste Ambiente aber auch daher, dass ich Heuschnupfen habe, und ich so dem Frühling immer mit gemischten Gefühlen begegne.

Fuck_yeah2016_farbWie ist das Motiv entstanden?

Ich hab erst mal ein bisschen Recherche betrieben: wie sieht so ein Vox-Verstärker aus, wie so ein kleiner portabler Plattenspieler etc. Dann machte ich eine grobe Skizze, die ich dann auf dem Lichttisch sauber zeichnete. Die Kolorierung machte ich nach dem Scannen am Cintiq. Nach der Kolorierung war mir das Motiv aber ein bisschen zu bunt, und so hab ich dann ganz am Schluss nochmal ein wenig an den Photoshop-Schrauben gedreht.

Was ist dein aktuelles bzw. nächstes Projekt?

Wie gesagt, letzten Herbst kam der Fahrradmod bei Carlsen raus, und damit bin ich noch immer beschäftigt.  Gerade sind zwei Ausstellungen dazu vorzubereiten: für den Comicsalon in Erlangen und ab Mitte Juni in Wesel. Daneben beginne ich aber gerade mit der Recherche zu meinem nächsten Projekt, das sich mit Ereignissen in meiner Familiengeschichte beschäftigen wird. Ich hab dafür einen Blog eingerichtet, dem man aber auch über Facebook folgen kann.

Fuck_yeah2016_t_dahmen_skizzeFuck_yeah2016_sw

Und hier geht’s zu Tobi Dahmens Website: tobidahmen.de

Der Comic-Kalender 2016, Fuck Yeah ist ein Projekt von Schlogger mit Unterstützung von Kwimbi und Comic Solidarity. Den gedruckten Kalender kann man hier bestellen.