Kalender
Schreibe einen Kommentar

Woche 13: Lew Bridcoe (Zeitwolf)

Das Kalendermotiv der Woche stammt von Lew Bridcoe.

2

Wie bist du auf die Idee zu deinem Kalendermotiv gekommen?

Zunächst wollte ich einen kleinen Comic machen, aber eine kleine „Umfrage“ unter Bekannten zeigte mir, dass ich wohl lieber bei einer Einzel-Illu bleiben sollte. Klischeemäßig denkt man bei April ja sofort ans Wetter: April, April, macht was er will und so. Erst freut man sich noch über Sonnenschein, im nächsten Moment regnet’s oder hagelt’s. Mein Hundi hier zählt grad mal nach, ob auch alle Schäf- äh Küken im Trockenen sind. (Er ist ein sehr wasserfester und besorgter Hund.)

Wie ist das Motiv entstanden?

Ich habe ein paar Skizzen gemacht, dann das Motiv „ordentlich“ mit Buntstift gezeichnet, eingescannt und mit Photoshop koloriert.

Was ist dein aktuelles bzw. nächstes Projekt?

Zuletzt habe ich ein Kopierheftchen mit Kurzcomics von mir zusammengestellt. Jetzt möchte ich mich meinem Webcomic Ira widmen, das für mich ein Sandkasten-Projekt ist, mich ein bisschen mit Zeichenstilen auszuprobieren. Links zu allem gibt’s auf meiner Homepage zeitwolf.net

 

1

Neben ihrer Homepage gibt Lew auch auf ihrer Facebook-Seite immer wieder Einblicke in ihre Arbeit.

Der Comic-Kalender 2016, Fuck Yeah ist ein Projekt von Schlogger mit Unterstützung von Kwimbi und Comic Solidarity. Den gedruckten Kalender kann man hier bestellen.