Kalender
Schreibe einen Kommentar

Woche 13: Jane War

Das Kalendermotiv der Woche stammt von Jane War.

 

Wie bist du auf die Idee zu deinem Kalendermotiv gekommen?

Durch Zufall habe ich die Oster-Woche zugeteilt bekommen. Von Anfang an stand fest, dass ich kein klassisches Ostermotiv mit Blümchen und Ostereiern machen wollte. Ich überlegte, ob ich die traditionellen Osterfiguren wie Hase und Küken anders in Szene setzen konnte. Nach einigem Herumskizzieren kam ich auf die Idee, dass es doch eine Oster-Gang geben könnte, die bewaffnet mit Farbeimern, Sprühdosen u.ä. durch die Straßen zieht. So bekam jedes Tier seine eigene Ausrüstung, um grauen Wänden eine gehörige Portion Farbe zu verleihen.

Wie ist das Motiv entstanden?

Skizziert habe ich mögliche Posen und Outfits auf irgendwelchen Schmierzetteln. Der Rest fand in Photoshop statt: Skizze und Kompostion, dann Licht und Schatten sowie Kolorierung der Figuren und zum Schluss ganz viel Farbkleckse :)

Was ist dein aktuelles bzw. nächstes Projekt?

Aktuell bereiten wir in einem internationalen Kollektiv, dem Tiny Hand Collective, eine Gruppenausstellung für Character-Design vor, im Rahmen des PICTOPLASMA-Festivals in Berlin: Tiny Creatures.

Im Internet bin ich unter janewar.com und auf Instagram zu finden.

Der Comic-Kalender 2018, Fuck Yeah ist ein Projekt von Schlogger mit Unterstützung von Kwimbi und Comic Solidarity. Den gedruckten Kalender kann man hier bestellen.