Autor: Jan-Niklas Bersenkowitsch

A Walk Through Hell 1 & 2

Comicautor Garth Ennis ist durch Serien wie Preacher und The Boys bekannt geworden. Diese düsteren Geschichten wurden ab und an mal nachdenklich, setzten aber genauso oft auf Ekelhumor und Tabubrüche. Sexuelle Perversionen, überzogene Gewalt und  eine offene Ablehnung des christlichen Glaubens wurden thematisiert und mit wechselndem Erfolg satirisch dargestellt. Die Horrorserie A Walk Through Hell, die Ennis mit Zeichner Goran Sudžuka (Ghosted, Y – The Last Man) kreierte, hat nur noch wenig mit den alten Werken des Autors gemeinsam.