Autor: Gerrit Lungershausen

Nick Cave – Mercy On Me

Nach Cash – I See a Darkness (2006) und Elvis – Die illustrierte Biographie (2007, mit Titus Ackerman und anderen Künstlern) ist Comicbiograph Reinhard Kleist nun in das musikalische Niemandsland ausgewandert und hat dem künstlerischen Anarcho-Allrounder Nick Cave ein Werk gewidmet. Nach Cash – I See a Darkness (2006) und Elvis – Die illustrierte Biographie (2007, mit Titus Ackerman und anderen Künstlern) ist Comicbiograph Reinhard Kleist nun in das musikalische Niemandsland ausgewandert…

Martin Eden

Hurra, eine Literaturadaption! – Zugegeben, in der Comicszene lösen solche Nachrichten meist keine Begeisterungsstürme aus. Die französische Zeichnerin Aude Samama hat sich gemeinsam mit Denis Lapière (Szenario) daran gemacht, Jack Londons Roman Martin Eden (1909) als Comic umzusetzen. Hurra, eine Literaturadaption! – Zugegeben, in der Comicszene lösen solche Nachrichten meist keine Begeisterungsstürme aus. Die französische Zeichnerin Aude Samama hat sich gemeinsam mit Denis Lapière (Szenario) daran gemacht, Jack…

Topcomics 2017 – Unsere Favoriten des letzten Jahres

Wie immer, wenn das neue Jahr gerade so anfängt, schauen wir zurück auf die besten Comics, die wir im vergangenen Jahr gelesen haben. Ein Teil der Comicgate-Autoren hat wieder seine Lieblingscomics des letzten Jahres zusammengestellt. Darunter ein paar der üblichen Verdächtigen, aber auch einige echte Überraschungen. Hier sind unsere Topcomics 2016 – mal mit, mal ohne Ranking.

Bataclan

Am 13. November 2015 drangen fundamentalistische Schusswaffenverrückte in den Pariser Nachtclub Bataclan ein und töteten 89 Konzertbesucher. Fred Dewilde hat überlebt und einen Comic darüber geschrieben. Am 13. November 2015 drangen fundamentalistische Schusswaffenverrückte in den Pariser Nachtclub Bataclan ein und töteten 89 Konzertbesucher. Fred Dewilde hat überlebt und einen Comic darüber geschrieben.

Der Mann mit der Maske 1

Ich lehne mich nicht weit aus meinem Fenster, wenn ich behaupte, Serge Lehman habe sicher die scheußlichste Autorenhomepage aller Zeiten –, aber sein Comic Der Mann mit der Maske, gezeichnet von Stéphane Créty, kann sich sehen lassen. Ich lehne mich nicht weit aus meinem Fenster, wenn ich behaupte, Serge Lehman habe sicher die scheußlichste Autorenhomepage aller Zeiten –, aber sein Comic Der Mann mit der Maske, gezeichnet…

Fortmachen

In seinem Comic-Debüt erzählt Nils Knoblich von der Auswanderung seiner Eltern aus der DDR kurz vor dem Mauerfall. In siebzehn Anekdoten, die auf Interviews mit seiner Familie basieren, rekonstruiert er das Alltagsleben in der DDR und erweckt die Vergangenheit deutsch-deutscher Geschichte wieder zum Leben.   In seinem Comic-Debüt erzählt Nils Knoblich von der Auswanderung seiner Eltern aus der DDR kurz vor dem Mauerfall. In siebzehn Anekdoten, die auf Interviews mit seiner Familie basieren, rekonstruiert er…