Autor: Gerrit Lungershausen

Die Schachnovelle

Klassiker ziehen immer, oder? Insbesondere natürlich, wenn der Tod des Autors mehr als 70 Jahre zurückliegt und das Copyright damit als erloschen, der Text als Freiwild gilt. 73 Jahre nach Stefan Zweigs Tod hat Thomas Humeau sich der Schachnovelle, dem schmalen Erfolgsbuch des österreichischen Autors angenommen. Klassiker ziehen immer, oder? Insbesondere natürlich, wenn der Tod des Autors mehr als 70 Jahre zurückliegt und das Copyright damit als erloschen, der Text als Freiwild gilt. 73 Jahre nach Stefan Zweigs…

Devolution

Apokalypse as usual: Die Welt steht am Abgrund – wir wussten es doch längst –, die Mehrheit ist maßlos, verlogen, bigott und unsozial. Aber das Schlimmste ist, dass der Untergang damit noch gar nicht so richtig begonnen hat. Es wird noch viel schlimmer – aber langsam: Auch Endzeitgeschichten wollen vom Anfang her erzählt werden … Apokalypse as usual: Die Welt steht am Abgrund – wir wussten es doch längst –, die Mehrheit ist maßlos, verlogen, bigott und unsozial. Aber das Schlimmste ist, dass der Untergang…

Capricorn Gesamtausgabe 1-3

Diese drei Bände haben mich sprachlos hinterlassen. Und meine Worte finde ich derzeit nur wieder, wenn ich anderen begeistert zu vermitteln versuche, was ich gerade gelesen und dabei erlebt habe: Andreasʼ ins Deutsche übersetzte Serie Capricorn ist meine aufregendste Comic-Lektüre des Jahres. Diese drei Bände haben mich sprachlos hinterlassen. Und meine Worte finde ich derzeit nur wieder, wenn ich anderen begeistert zu vermitteln versuche, was ich gerade gelesen und dabei erlebt habe:…

Eternauta

Der argentinische Science-Fiction-Comic El Eternauta aus den 1950er Jahren zählt zu den großen Genreklassikern und gilt im Heimatland als vielleicht wichtigstes Werk der dortigen Comicgeschichte. Im Jahr 2016 veröffentlichte der Avant-Verlag erstmals eine deutschsprachige Ausgabe, die auch viel Beachtung fand. Wir sind ein bisschen später dran, haben den dicken Band dafür gleich von zwei Rezensenten betrachten lassen: Der argentinische Science-Fiction-Comic El Eternauta aus den 1950er Jahren zählt zu den großen Genreklassikern und gilt im Heimatland als vielleicht wichtigstes Werk der dortigen Comicgeschichte. Im Jahr 2016 veröffentlichte der Avant-Verlag…

Der Trinker

Hans Fallada ist auf Comeback-Tournee! Der 1947 verstorbene Schriftsteller kam 2011 zurück in die Buchhandlungen, 2016 wird er die Leinwände erobern, und der Berliner Comic-Virtuose Jakob Hinrichs hat ihm 2015 ein Denkmal geschaffen, indem er Falladas autobiografischen Roman Der Trinker fulminant ins Bild gesetzt hat. Ein rauschhaftes Lese-Erlebnis. Hans Fallada ist auf Comeback-Tournee! Der 1947 verstorbene Schriftsteller kam 2011 zurück in die Buchhandlungen, 2016 wird er die Leinwände erobern, und der Berliner Comic-Virtuose Jakob Hinrichs hat ihm 2015…

Wet Moon 1

Reisen zum Mond sind doch ein alter Hut – wirklich. Texte, Filme und Comics haben uns schon so oft auf die Reise zu unserem kalten Trabanten geschickt, dass es schon einiger Phantasie und Ausdruckskraft bedarf, damit sich die Reise abermals lohnt. Atsushi Kaneko scheint der richtige Kapitän zu sein, sein Manga Wet Moon das geeignete Gefährt. Einsteigen! Reisen zum Mond sind doch ein alter Hut – wirklich. Texte, Filme und Comics haben uns schon so oft auf die Reise zu unserem kalten Trabanten geschickt, dass es schon…