Monate: Oktober 2017

Parallel 1: New York, New York

Endzeitcomics haben derzeit Dauerhochkonjunktur: Naturkatastrophen und Zombies haben die atomaren Vernichtungsszenarien der 1970er Jahre erfolgreich abgelöst. Philippe Pelaez, Laval NG und Florent Daniel haben die Menschheit nun auf eine weitere Art zur Hölle gejagt. Endzeitcomics haben derzeit Dauerhochkonjunktur: Naturkatastrophen und Zombies haben die atomaren Vernichtungsszenarien der 1970er Jahre erfolgreich abgelöst. Philippe Pelaez, Laval NG und Florent Daniel haben die Menschheit nun auf eine weitere…

Deadly Class: 1987 – Reagan-Jugend

Landet ein Rezensionsexemplar nach der Lektüre wieder auf meinem Lesestapel (oder eher: darunter), ist der Grund meist ganz lapidar, dass ich mir auf den ersten Blick kein klares Urteil bilden konnte bzw. mochte. Die Hoffnung, dass sich dies beim zweiten Lesen ändern könnte, dass irgendwelche imaginierten Scheuklappen abfallen und sich mir auf einmal eine klare Meinung geradezu aufdrängt, wird jedoch meist enttäuscht. Tief im Innern weiß ich das, und der ganze Prozess ist demnach wohl nur ein Akt der Prokrastination, um mich nicht sofort mit einem Comic auseinandersetzen zu müssen, der nicht einfach und bequem in die Kategorien gut/okay/schlecht fallen will, sondern eine differenziertere Meinung verlangt. Landet ein Rezensionsexemplar nach der Lektüre wieder auf meinem Lesestapel (oder eher: darunter), ist der Grund meist ganz lapidar, dass ich mir auf den ersten Blick kein klares Urteil bilden…