Monate: Juni 2015

Will Eisners The Spirit Archive 22

Man kann dem Verlag Salleck Publications nicht genug dafür loben, dass er seit inzwischen 13 Jahren eine Gesamtausgabe des großen Klassikers The Spirit auf Deutsch veröffentlicht. Mittlerweile ist man schon bei der 22. Ausgabe angekommen. Die Geschichten präsentieren sich in edlem Hardcover und auf einem Papier, das entfernt an die damaligen groben Strukturen der Zeitungsbeilagen erinnert. Der happige Preis ist es wert, denn schließlich sind nicht alle Abenteuer des Spirit komplett auf Deutsch erschienen, sondern immer nur ausgewählte. Erst für die Archive sind alle Strips zusammengetragen, chronologisch sortiert und zum größten Teil auch neu oder erstmals übersetzt worden. Wer das zu schätzen weiß und einen großen Wegbereiter der Comickunst komplettieren will, der nimmt die knapp 50 Euro also im wahrsten Sinne des Wortes in Kauf. Jeder Band der Archive umreißt ein halbes Jahr der Originalveröffentlichungen, der aktuelle Band deckt die erste Hälfte des Jahres 1951 ab. Man kann dem Verlag Salleck Publications nicht genug dafür loben, dass er seit inzwischen 13 Jahren eine Gesamtausgabe des großen Klassikers The Spirit auf Deutsch veröffentlicht. Mittlerweile ist man schon bei…

Links der Woche 25/15: Paranoia Strikes Deep

Dozenten in Amerika haben Angst vor ihren Studenten. Erst kürzlich hat eine Studentin wieder versucht, Stimmung gegen einen Literaturkurs zu machen, in dem Erwachsenencomics wie Fun Home, Sandman und Persepolis gelesen wurden. Das blieb diesmal glücklicherweise ohne nennenswerte Konsequenzen, ging als Nachricht aber immerhin einmal quer durch die freie Welt. Alarmismus allerorten, denn die Angst vor Überreaktionen ist real. Außerdem in den aktuellen Links der Woche: Die Angst der neuen Snoopy-Zeichnerin vor dem Schatten Charles M. Schultzs und die Angst des kultivierten Menschen vor einer ganz speziellen Sorte von Spezialisten, dem sogenannten deutschen Nerd. Aber auch einige nicht angstbestzte Themen sollen angesprochen werden, unter anderem One Piece und die Comics von Thomas Bunk. Dozenten in Amerika haben Angst vor ihren Studenten. Erst kürzlich hat eine Studentin wieder versucht, Stimmung gegen einen Literaturkurs zu machen, in dem Erwachsenencomics wie Fun Home, Sandman und Persepolis…

Geschichten aus dem Hellboy-Universum 4

Nach dem ausschweifenden Krieg gegen die Froschmonster muss sich die Behörde zur Untersuchung und Abwehr paranormaler Erscheinungen (B.U.A.P.) neu ordnen. Die Vergangenheit hat für die einzelnen Mitarbeiter gewaltige Veränderungen mit sich gebracht. Als Höllenkreaturen und Dämonen vermehrt ihren Zugriff auf die Erdbevölkerung wagen, offenbart sich darin für die Behörde eine neue Bedrohung, die es erneut zu bekämpfen gilt. Nach dem ausschweifenden Krieg gegen die Froschmonster muss sich die Behörde zur Untersuchung und Abwehr paranormaler Erscheinungen (B.U.A.P.) neu ordnen. Die Vergangenheit hat für die einzelnen Mitarbeiter gewaltige Veränderungen mit…